Telefon:
06221 / 14 740

Erforderlichkeit rechtlicher Beratung

Auch wenn die testamentarische Gestaltung einfach erscheint, empfiehlt es sich, zumindest eine anwaltliche Erstberatung in Anspruch zu nehmen, um abzuklären, ob die angedachte Lösung durchführbar und interessengerecht ist und ob diese nicht zu einer unnötigen steuerlichen Belastung der Erben führt. Die Kosten einer Erstberatung belaufen sich auf max. 190,00 € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Wird der Anwalt mit der Abfassung eines Testamentsentwurfs beauftragt, berechnen sich die anwaltlichen Gebühren nach dem Gegenstandswert, d. h. in diesem Fall nach der Höhe des Nachlasses. Bei der Überlegung, ob bei der Abfassung und Errichtung letztwilliger Verfügung anwaltliche Hilfe in Anspruch genommen werden soll, ist zu berücksichtigen, dass die Kosten für Nachlassstreitigkeiten oder Erbschaftssteuern, die aufgrund falscher Gestaltungen anfallen können, die anwaltlichen Gebühren schnell um ein vielfaches übersteigen können.

Sprache wählen: deutsch englisch

Wir sind für Sie da

Kontakt
Spillner & Spitz
Rechtsanwälte GbR


Sophienstr. 7b
69115 Heidelberg

Telefon: 06221 / 1474 - 0
Telefax: 06221 / 1474 - 24
Mail: kontakt@spillnerspitz.de

Sie haben Fragen?
Wir beraten Sie gerne

Kontakt aufnehmen

News / Aktuelles

Stellenausschreibungen
Wir suchen zur Verstärkung unseres Büroteams ab sofort eine(n) Rechtsanwaltsfachangestellte(n) ... [ weiterlesen ]
Änderungen zum Bauvertragsrecht ab 2018
Seit dem 1. Januar 2018 gilt das neue Bauvertragsrecht. Es bringt wichtige Änderungen für private B... [ weiterlesen ]
Bundesverwaltungsgericht verhandelt im Februar über Diesel-Fahrverbote
Die Deutsche Umwelthilfe hatte das Land Baden-Württemberg wegen anhaltender Überschreitung der Stic... [ weiterlesen ]

Copyright 2009-2019 by spillnerspitz.de
Die Kanzlei Spillner & Spitz vertraut Internetlösungen von McGrip - die Internetagentur mit Erfahrung im Anwaltsmarketing